ALBA BERLIN logo
FC Bayern München logo
Telekom Baskets Bonn logo
MHP RIESEN Ludwigsburg logo
ratiopharm ulm logo
NINERS Chemnitz logo
Hamburg Towers logo
Brose Bamberg logo
BG Göttingen logo
medi bayreuth logo
EWE Baskets Oldenburg logo
s.Oliver Würzburg logo
Basketball Löwen Braunschweig logo
HAKRO Merlins Crailsheim logo
MLP Academics Heidelberg logo
SYNTAINICS MBC logo
ROSTOCK SEAWOLVES logo
FRAPORT SKYLINERS logo
Home/Newscenter/MAGENTA SPORT BBL POKAL-AUSLOSUNG ACHTELFINALE

NewsMAGENTA SPORT BBL POKAL-AUSLOSUNG ACHTELFINALE

19. Juli 2022

Double-Gewinner ALBA BERLIN spielt zum Auftakt erneut gegen die Telekom Baskets Bonn / Sporthilfe-Athletin Sarah Voss als "Losfee"

Heute wurden in Köln die Begegnungen für das Achtelfinale des MagentaSport BBL Pokals 2022/2023 ausgelost.
Die Kunstturnerin Sarah Voss unterstützte dabei und zog die diesjährigen Achtelfinal-Partien. Die Olympiateilnehmerin von Tokio bescherte dem ein oder anderen Club ein schweres Los. Die easyCredit BBL und die Deutsche Sporthilfe kooperieren jetzt schon im dritten Jahr, wobei die Deutsche Sporthilfe die easyCredit BBL mit ihren Athlet:innen bei den Pokalauslosungen unterstützt.

Der Titelverteidiger ALBA BERLIN tritt wie bereits im Vorjahr gegen die Telekom Baskets Bonn an. Pokalvize HAKRO Merlins Crailsheim empfangen die NINERS Chemnitz.
Die Achtelfinal-Partien des MagentaSport BBL Pokals finden im Zeitraum 15./16. Oktober 2022 statt. Die genauen Spielzeiten werden zeitnah bekannt gegeben.

Die komplette Auslosung ist im Relive auf dem Twitch-Kanal der easyCredit BBL verfügbar.

MagentaSport wird alle Pokalspiele live zeigen. Darüber hinaus gibt es ausführliche Hintergrund-Berichte zum MagentaSport BBL Pokal, den Clubs und den Protagonisten. Das komplette Pokal-Paket ist über das TV-Angebot Magenta TV sowie auf Magentasport.de im Web oder über die MagentaSport-Apps für Tablet, Smartphone, TV Streaming und Smart TV zu verfolgen sein.

Die Pokaltermine im Überblick:
Achtelfinale: 15./16. Oktober 2022
Viertelfinale: 03./04. Dezember 2022
TOP FOUR: 18./19. Februar 2023